026/2017

my weekly goal: be athletic


Eigentlich bin ich ein Sportmuffel. Außer Rad fahren und Badminton macht mir wirklich wenig Spaß. Für ein wöchentliches Workout daheim reicht die Motivation dann auch noch aber in dieser Woche hatte ich mir vorgenommen, wirklich jeden Tag sportlich aktiv zu sein.

be-athletic

 

Meine liebsten Übungen für daheim:

Kniebeugen:

Ihr kennt sie bestimmt noch alle aus dem Sportunterricht: Die Kniebeugen. Besonders gut für die Oberschenkel und den Po. 😉 Hierfür die Füße schulterbreit, parallel von einander stellen, die Arme vorbeugen und in die Hocke gehen. Dabei darauf achten, dass die Füße noch parallel zueinander stehen, dass der Oberkörper grade ist und dass die Knie nicht über die Fußspitzen hinausragen.

sport-285773_640.png

Bridge: Weiterlesen

025/2017

Batiste Trockenshampoo


*Sponsored Article*
Trockenshampoos sind in aller Munde. Dank einer Zusammenarbeit habe ich auch die Möglichkeit bekommen zwei Trockenshampoos der Firma Batiste auszuprobieren, danke hierfür! 🙂

16990475_1432128633485064_515079463_o.jpg

Erstmal zum Design: Beide Produkte sind meiner Meinung nach sehr ansprechend und auffallend gestaltet. Tolle Muster und knallige Farben, das finde ich klasse. 🙂 Weiterlesen

024/2017

7 Styles with the Color Black  


dsc00785_bwDie Aufgabe in diesem Monat war, ein Outfit mit mindestens einem schwarzem Kleidungsstück zusammen zu stellen. Als wir uns für das Thema entschieden hatte, dachte ich eigentlich, dass es mir leichter fällt, ein Outfit zu finden, welches ich euch gerne zeigen würde.

Als ich dann jedoch einen Blick in meinen Kleiderschrank warf, wurde ich bitter enttäuscht. Sämtliche Grautöne waren vertreten, doch das einzige Teil, das nicht grade in der Wäschetonne lag, war ein simples schwarzes Top. Nicht wirklich präsentabel. Ich hatte mich überschätzt.

Weiterlesen

023/2017

Two girls love fashion | underground layering 


Auch in diesem Monat haben die liebe Kat von Seven&Stories und ich wieder eine Outfit Inspiration zu einem ausgewählten Thema für euch. 🙂16779963_1420974741247621_1535555668_n.png

Layering bedeutet wörtlich übersetzt „Schichten“. Wenn ich in der Innenstadt unterwegs bin sehe ich momentan oft Frauen und Mädchen mit hochgerempelten Hosen, die auf den ersten Blick nur einen Pulli zu tragen scheinen, die Kälte stur ignorieren und fast jedes Mal frage ich mich, bin ich einfach nur eine Frostbeule oder halten sie alle mehr aus als ich? 😀 Da mir die Kälte langsam wirklich auf den Keks geht und ich nicht jeden dritten Tag mit der selben Jacke aus dem Haus gehen möchte, fand ich das Thema besonders spannend. 🙂

DSC00764.jpg

Tipps für ein schönes layering outfit: Weiterlesen

022/2017

7 Geschmackswelten – Japanische Maultaschen


Der zweite Halt unserer Food Blogparade ist Japan. Hierfür habe ich Gyoza zubereitet. 🙂 Diese könnte man mit den deutschen Maultaschen vergleichen.

16299177_10154928170724820_5260041650018290854_n.jpg

Hier noch ein Mal die Reihenfolge der geplanten Beiträge und dazugehörigen Blogs zur Übersicht:

Montag: Anika von vergissmein-nicht
Dienstag: Als Ersatz für die liebe Rebecca von sansanrebecca springt Isa von Isa kitchen ein.
Donnerstag: Katy von lakatyfox
Freitag: Karolina von kardiaserena
Samstag: Katia von katjakocht
Sonntag: Svenja von freiveganlife

16780681_1423615187669742_901459991_n
Weiterlesen

021/2017

 

Last Minute DIY Valentinstagsgeschenk


Ja heute ist der Tag der Liebe und viele suchten schon seit Wochen nach dem perfekten Geschenk.

Ich habe gestern spontan etwas Süßes für meinen Freund vorbereitet und dachte mir, ich teile diese Idee mal mit euch und zwar verfeinerte Schokoladen-Bruchstücke.

Alles was ihr dafür braucht: 

250g weiße Schokolade
25g Gojibeeren oder andere Trockenfrüchte
Bei Bedarf Nüsse Weiterlesen

020/2017

my weekly goal: every day a good deed


In dieser Woche hatte ich mir ein Ziel gesteckt, welches ich leider nicht erreichen konnte. Ich nahm mir vor, jeden Tag eine gute Tat zu vollbringen und bekam schon am dritten Tag einen herben Rückschlag. Aber dazu gleich mehr.

Was sind eigentlich gute Taten? Meiner Meinung nach, sind das Handlungen, die man, unabhängig von eigenen Vorteilen, ausübt.

every-day-a-good-deed

Ich wollte also jeden Tag etwas selbstloses tun. Doch wo beginnt Selbstlosigkeit eigentlich?

Weiterlesen

019/2017

Yucatan Habanero


*Sponsored Article*
Vor kurzem habe ich die Möglichkeit bekommen, einige Produkte von Dr. Chili testen. Gleichzeitig habe ich mich über eine der schärfsten Chilisorten der Welt informiert: Die Yucatan Habanero. Auf einer Schärfe-Skala von 1-10 erreicht sie eine 10++.

16700053_1420746744623253_1858112997_n

Woher hat sie ihren Namen?

Ihren Namen hat sie von der mexikanischen Halbinsel Yucatan, auf der sie hauptsächlich angebaut wird.

Fakten: Weiterlesen

018/2017

El Burro


*Sponsored Article*
Vor Kurzem habe ich ein kleines mexikanisches Restaurant in Mainz besucht: El Burro. Nun möchte ich euch von meinen Erfahrungen berichten. 🙂

16667535_1419002264797701_1117296601_o.jpg

Service & Ambiente 

Der Besitzer war super freundlich und auch das Personal war sehr aufmerksam. 🙂 Weiterlesen

017/2017

Go Customized


*Sponsored Article*
Dank einer tollen Zusammenarbeit mit dem Team von GoCustomized habe ich die Möglichkeit bekommen, mir eine neue Hülle für mein Handy bedrucken zu lassen.

Hier könnt ihr eure eigene Handyhülle selbst gestalten. 🙂

Bildschirmfoto 2017-02-09 um 18.49.30.png

Entschieden habe ich mich für ein Rundum Cover, da dieses mein Handy einfach besser schützt und ein Motiv, welches ich im letzten Sommer aufgenommen hatte und dieses einfach zu jeder Jeans passt. 🙂

Besonders gut gefallen mir die Nähte, da diese der Hülle einen edlen Look geben.  Weiterlesen

016/2017

7 Girls 7 Styles – Valentines Outfit


Im letzten Monat erreichte mich eine super liebe Anfrage, ob ich nicht Lust hätte, an einer weiteren Fashion Blogparade teilzunehmen und ich war direkt von der Idee begeistert. Gemeinsam mit sechs anderen Bloggerinen veröffentlichen wir in jedem Monat Outfits zu ausgewählten Themen.  🙂

7 Girls 7 Styles Fashion Blogparade.jpg


In dieser Reihenfolge erscheinen monatlich die Beiträge:

Montag: mondodellamoda
Dienstag: sunnyinga
Mittwoch: fashionladyloves
Donnerstag: Jasmins little lifestyleblog
Freitag:liebewasist
Samstag: sevenandstories
Sonntag: miss classy

 

Wie die Überschrift schon sagt, geht es in diesem Monat um ein Valentins Outfit. 🙂

Für die Fotos habe ich mir einen Fotografen aus Mainz zu Hilfe genommen: Oliver Mandic.

2017_02_08_Jasmin_0039.jpg Weiterlesen

015/2017

my weekly goal: count calories


Der Februar begann für mich damit, täglich meine Kalorienzufuhr zu kontrollieren.

count-calories

Dies habe ich mir aus dem Grund vorgenommen, da ich momentan gerne an Gewicht zulegen würde. Vielleicht kennen das einige von Euch, je mehr Stress ihr habt, desto schneller werden dann auch die Kalorien verbannt.

Ihr fragt euch bestimmt, wie ich das überhaupt anstellen wollte. 😀 Weiterlesen

013/2017

5 Tipps bei trockener Haut


Wenn die Temperaturen auf unter Null Grad fallen, kennen viele Menschen das Problem; die Haut trocknet schneller aus. Da ich selbst darunter leide, habe ich mich einfach mal informiert, welche Hausmittel Abhilfe schaffen können und was man vermeiden sollte.

  1. Besonders viel trinken! Im Internet habe ich einen Hilfreichen Tipp gefunden:  Täglich 30 ml stilles Wasser pro Kilogramm Körpergewicht trinken.
    16492553_1410410615656866_1462294038_o.jpg

    Weiterlesen

012/2017

Art of Oil


*Sponsored Article*
Olivenöl ist ein echter Alleskönner!  Egal ob beim Kochen, backen oder sogar in Cocktails oder als Heilmittel, es kann auf viele unterschiedliche Weisen verwendet werden. 🙂

Ich habe eine Firma gefunden, die das Olivenöl direkt aus Spanien zu euch nach Hause bringt und das Ganze sogar noch in Bio Qualität und nativ: Art of Oil.

Nachdem ich Kontakt zur Firma aufgenommen habe, erreichte mich vor kurzem ein tolles Test-Paket mit drei verschiedenen Sorten: Original, Lemon Garlic (Zitrone&Knoblauch) und Truffle. 🙂

16491394_1409347169096544_669578287_o.jpg

Ich finde das Design der Flaschen wirklich sehr ansprechend, obwohl man so keinen Einblick in die Flasche hat. Das schwarze Design ist zugleich schlicht und edel.

Besonders das Lemon Gaelic Öl hat es mir angetan. Es schmeckt sehr frisch und würzig und passt sehr gut zu Fisch und Salaten. 🙂

An dieser Stelle möchte ich mich noch Mal beim Team für die Möglichkeit bedanken, die Öle zu testen, denn sie sind eine Bereicherung für meine Küche.

 

 

011/2017

Buah Smoothies


*Sponsored Article*
Dank einer tollen Zusammenarbeit mit dem Team von Buah habe ich die Möglichkeit bekommen, mir einen ihrer „Obstkörbe“ auszusuchen und zu testen. 🙂
Diese beinhalten die verschiedensten Smoothie-Mischungen für alle Möglichen Anlässe wie zum Beispiel extra für Kinder oder als Unterstützung zur Detox-Phase.

Entschieden habe ich mich für den Sport-Korb, welcher drei tolle Smoothie-Mischungen enthält: „Physalis & Friends“, „Goji & Friends“ und „Bio Spinat & Friends“.

16443060_1409346812429913_215162179_o.jpg

Warum diese Mischung ausgerechnet für Sportler gut ist, findet man auch auf der Webseite. Ich habe es aber kurz für euch zusammengefasst:  Weiterlesen